Ewas Hundeschule Lünen

Herzlich Willkommen

an Ewas Hundeschule für Waltrop, Lünen, Selm und Umgebung

Frohe Festtage

Kunden &Hunden

Wir wünschen allen Fellnasen und deren Adoptiveltern eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit

Spürnasen gesucht!

Krimiwanderung

Unterstütze "SOKO Wuff"
Jetzt ermitteln !

Büffeln

Theorieabend Lernverhalten

So lernt Dein Hund...
Mit uns lernen...

Schön, dass Du auf der Seite meiner Hundeschule gelandet bist!

Das Angebot von Ewas Hundeschule in Lünen und Waltrop richtet sich an Menschen, die Ihren Hund liebevoll und mit Respekt erziehen, eine gute Beziehungsebene zu Ihrem Tier aufbauen und eine intensive Freundschaft zwischen Mensch und Hund erleben möchten. Ich begleite Dich und Deinen Hund auf dem Weg zu einem Entspannten und vertrauensvollen miteinander.

Wenn Dir eine liebe-und respektvolle Beziehung zwischen Dir und Deinem Hund wichtig ist und Du mit Deinem Vierbeiner eine sinnvolle Beschäftigung ausüben möchtest, die die Bindung zwischen Euch stärkt und Deinen Hund artgerecht auslastet, dann bist Du an unserer Hundeschule richtig!

Du wünscht Dir...

  • eine Erziehung Deines Vierbeiners über positives Training, ohne Druck und Zwang
  • Deinen Hund mit seinen Verhaltensweisen besser zu verstehen
  • ein zuverlässiges Gehorsam, auch außerhalb des Hundeplatzes
  • eine qualifizierte Beratung rund um den Hund
  • ein harmonisches Miteinander und eine gute Bindung mit Deinem Hund
  • entspanntes Training in kleinen Gruppen mit max. 4-6 Mensch-Hund Teams

Du möchtest Ewas Hundeschule kennenlernen?

Ich lade Dich und Deinen Hund zu einem kostenlosen Schnupperspaziergang in Lünen oder der näheren Umgebung ein, bei dem wir uns zunächst unverbindlich kennenlernen und ein erstes Bild voneinander machen können. Rufe mich doch einfach an und wir vereinbaren einen Termin. Du kannst auch das Anmeldeformular auf meiner Kontaktseite nutzen. Ich werde mich dann bei Dir melden.
Ich freue mich auf Dich und Deinen Vierbeiner!

Eva Lackemeinen
0157-7038034

Hier sind wir:

Mühlenkolk 28, 44534 Lünen

Trainingsplatz

Am Schwarzbach 38, Waltrop

Ruf uns an:

+49 1577 0380349 (auch WhatsApp)

Schreib uns:

info@ewas-hundeschule.de

Philosophie

Unsere Arbeitsweise

Bei der Arbeit mit Hunden lassen wir uns von den wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Lernverhalten leiten.

Es gibt zwei Möglichkeiten für Hunde zu lernen: Entweder um etwas erfreuliches tun zu dürfen/ zu bekommen (Positive Verstärkung) oder aber um etwas unangenehmes/schmerzhaftes zu vermeiden (Zwang/Strafe).

Leider ist es in unserer Gesellschaft immer noch überwiegend verankert, erst dann zu reagieren, wenn der Hund ein unerwünschtes Verhalten zeigt. Viele Hundehalter lassen sich zu aversiven Methoden in Form von körperlicher Bedrohung, schimpfen, Leine rucken, Sprühflaschen, Rappelbüchsen, Stachelhalsbändern etc. verleiten. Das gute Verhalten wird nicht honoriert sondern einfach so hin genommen.

Vertrauen schaffen....

Um eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Mensch und Hund zu erreichen sowie dem Vierbeiner zu ermöglichen sich Angst-und Stressfrei im Alltag zu bewegen ist das trainieren über positive Verstärkung für mich das Mittel der Wahl. Es gibt immer ausreichend Möglichkeiten und Gelegenheiten, den Hund für gutes Verhalten zu belohnen und ihn darin zu bestärken.

Weitere Gründe für Positives Training...

Darüber hinaus ist das Training über positive Verstärkung tierfreundlicher und auch effektiver. Das Training wird einfacher, weil es den Hund zu Mitarbeit motiviert. Er wird alternativen für unerwünschtes Verhalten finden. Die Trainingsmethode fördert die Bindung, sie verspricht relativ schnell sichtbare Lernerfolge und durch den hohen Informationsgehalt für den Hund ( es ist voraussehbar, dass vom Sozialpartner Mensch immer etwas gutes kommt) bekommt der Hund die Sicherheit, die er braucht, um sich an seinen Menschen zu binden und ihm vertrauensvoll zu folgen.

 

Füge deinem Hund kein Leid zu. Er ist ein Lebewesen, das fühlt wie Du und ich!

Eva Lackemeinen

Empfehlungen

Das sagen unsere Kunden: